can we help
+44(0)1983 296060
+1 757-788-8872
tell me moreJoin a rally

Menu


Logs

Filter by..
Search


19/06/2018

Miss Julia - Tag 17 - Lady of the flies :-( mit neuer Crew

Heute unterwegs von Figueras da Foz nach Nazare - schon kurz nach dem Start begleitet von millionen, billionen, trillionen Fliegen... Scheint, als hätten wir eine ausserordentlich grosse Auswahl portugiesischer Mücken zu Gast: grosse, kleine, winzige und stechende. Auch der Versuch, viel weiter auf See zu fahren, schlug leider fehl. Dafür waren sie vom langen Anflug wohl so erschöpft, dass wir uns mit blanker Hand verteidigen konnten. Aber diese Menge… Das Cockpit war schwarz vor lauter Fliegenleichen.Die Zeit des wunderbaren Segelns scheint aber erst einmal vorbei. Heute morgen nach dem Start von Gruppe A um 9 Uhr konnten wir für 2,3 Stunden wunderbar segeln mit ca. 15 - 18 Knoten Wind, bevor dem Wind dann die Puste ausging. Also motoren :-( Wir segeln bis Lissabon in 2 Gruppen, da. read more...


19/06/2018

Moondance - Leaving Nazare

Moondance day 17.Just left Narare, 7 knots, sunny, hot, heading for Péniche. image1. read more...


Moondance - Leaving Nazare
Moondance - Leaving Nazare
Moondance - Moondance day 16 - off to nazarre
Moondance - Moondance day 16 - off to nazarre
18/06/2018

Moondance - Arriving in Nazare

Moondance day 16. Just arrived, wind increased 15 knots round the headland, very hot in marina.image1. read more...


Moondance - Arriving in Nazare
Moondance - Arriving in Nazare
18/06/2018

Moondance - Moondance day 16 - off to nazarre

Thought we should use today’s wind and check out your berths for tomorrow...image_6483441. read more...


Morning Dew - lost cat
Morning Dew - lost cat
15/06/2018

Zaurak - Zaurak leg 2 Novice News

Novice NewsZaurak, 12th June 2018Leg 2: Bayona to Povoa de VarzimAll change! After some strong bonding over the Bay of Biscay, most of the original crew had to disband and return to keep the UK economy ticking over (or look after their pets). The ratio of Walshes to Bentleys changed dramatically in favour of the latter and skipper Richard was lumped with a crew whose enthusiasm and witty comments largely outweighing their sailing skills. Despite the drop in experience, Richard managed to get his nose over the start line well before anyone else in the fleet as we left the Bay of Bayona. We were off to a soaring start and spent the rest of the time drinking tea and enjoying the gradually increasing sunshine.At some point, Richard noticed that a rope was caught around a slightly faulty. read more...


Miss Julia - Tag 12 - Unterwegs nach Porto
Miss Julia - Tag 12 - Unterwegs nach Porto
Miss Julia - Tag 10 - perfektes Segeln!
Miss Julia - Tag 10 - perfektes Segeln!
Miss Julia - Tag 8: Yippieh - Miss Julia auf Platz 3
Miss Julia - Tag  8: Yippieh - Miss Julia auf Platz 3
Miss Julia - Tag 11 - Fitness mit Morning Dew in Povoa de Varzim
Miss Julia - Tag 11 - Fitness mit Morning Dew in Povoa de Varzim
14/06/2018

Miss Julia - Tag 12 - Unterwegs nach Porto

So langsam kneift selbst die luftige Segelhose, da wir es uns hier ausgesprochen gut gehen lassen... vor allem auch an den segelfreien Tagen. Nachdem wir am Mittwoch nachmittag an einer Tour durchs schöne Guimarães - der Wiege Portugals - teilgenommen hatten (juchhu, im Landesinneren mal ganz ohne Wind), stand zunächst die Gegeneinladung der netten Schottencrew im engen Cockpit von Miss Julia an, mit Portwein, regionalem Kuchen und Käse. Lecker, auch wenn uns der Wind wieder ordentlich um die Ohren pfiff. Alle guten Vorsätze, nun endlich mal etwas kürzer zu treten, scheiterten gleich darauf an der Dinnereinladung von Crewmitglied Moni im Vorgriff auf ihren Geburtstag - und dem Enthusiasmus des Restaurantkellners für die portugiesische Küche. Deutsch, englisch, spanisch, französisch:. read more...


14/06/2018

Miss Julia - Tag 8: Yippieh - Miss Julia auf Platz 3

Genuss über Genuss: Am frühen Abend freuen wir uns über einen wunderbar weichen Whiskey, zu dem uns die schottische Crew von „A Capella“ auf ihr Boot eingeladen hat. Mit ihnen hatten wir uns am 1. Tag in Bayona beim Sangria und anschliessendem Dinner in der Altstadt angefreundet - Dank dafür an Alison, Lizzie, Fergus und Stewart!Vor dem „Prizegiving-Dinner“ im Yachtclub (smart casual:-) dann bei Tapas und Aperitif die grosse Überraschung für uns: Miss Julia hat in Gruppe B unter 10 Booten den 3. Platz erzielt!Wir haben uns unheimlich gefreut - und wahrscheinlich waren nicht nur wir erstaunt, wie gut unsere alte Lady gelaufen ist. Muss am guten Start und am versierten Skipper gelegen haben ... und natürlich an der motivierten Crew:-))Elmo bekam ein Fischerboot-Modell, das jetzt den Salon. read more...


14/06/2018

Miss Julia - Tag 10 - perfektes Segeln!

What a beautiful day: Leg 2 der ARC Portugal von Bayona nach Povoa de Varzim war fantastisch; einer der besten Segeltage ever! Unter grauem Himmel und wieder eingepackt ins Ölzeug gings morgens um 9 Uhr schon an die Startlinie. Welch ein Gewusel! Für ungeübte Regattastarter wie mich schon etwas nervenaufreibend am Steuer… Auf Amwindkurs lief Miss Julia zwar mit reichlich Schlagseite, aber überaus flott hinaus- und hat wieder zwei grössere Boote gecatcht :-) Bei Sonnenschein trugen uns dann verlässliche Winde bis zu 25 Knoten hinaus und hinaus - und noch weiter hinaus nach Westen. Alle übrigen Boote fuhren küstennah Schmetterling, Spinnacker oder ein doppeltes Tuch, das wir bisher noch nie gesehen hatten. So tief können wir nur mit Genua und Gross nicht fahren. Aber: Es machte höllischen. read more...


Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
Morning Dew - Baiona to Povoa de Varzim
13/06/2018

Miss Julia - Tag 9 - Zwischen den Zonen (1)

Jetzt leben wir seit 9 Tagen auf dem Boot. Wenn man die 4 Vorbereitungstage in Plymouth hinzuzählt, sind es schon 13 Tage. Aktuell liegen wir noch in Bajona in Spanien. Leider ist es gerade für Juni hier untypisch kalt und gestern hat es den ganzen Tag geregnet. Wir hoffen heute auf Wetterbesserung.Bei den kleinen Spaziergängen durch das sehr schöne Bajona fällt mir auf, dass die Überquerung von befahrenen Straßen meine volle Aufmerksamkeit erfordert. Ebenso das Verabreden zu Uhrzeiten und das Bezahlen in der Bar!!!??? Wie kommt das???Beim darüber Nachdenken wird mir langsam bewusst:Gestartet sind wir vor 13 Tagen mit dem Flugzeug in Frankfurt/Main - wir kamen aus einer Zone mit Rechtsverkehr, Währung Euro, Maßsystem metrisch, Landessprach Deutsch und Zeitzone MESZ, also UTC+2.Gelandet. read more...


13/06/2018

Miss Julia - Tag 9 - Zwischen den Zonen (2)

Dann die Überfahrt über die Biskaja: Eintritt in die absolute und fortwährende Schaukelzone. Zeitzone Bordzeit = UTC +1. Bordsprache Deutsch. Funksprache Englisch. Maßsysteme: Strecken in nautischen Meilen, Geschwindigkeit in Knoten, Kurse in Grad, Segelstellung nach Windrichtung, Müdigkeit in Augendeckelschwere. Schlafzone: max. 3 Stunden Schlaf am Stück. Wache halten: 3×4 h am Tag. Zwischen den Wachwechseln kurzes Eintauchen in die kulinarische Müsli und Eintopf Zone. Kleidung: Wechsel zwischen Thermounterwäsche und Vollölzeug plus Rettungsweste. Flaggenwechsel unter dem Steuerbordsaling: Englische Gastlandflagge, die Französische, dann die Spanische. Währung: braucht man keine auf dem Ozean.. read more...


13/06/2018

Miss Julia - Tag 9 - Zwischen den Zonen (3)

Mit unserer Ankunft in Bajona Wiedereintritt in die Landzone: das Boot fühlt sich inzwischen save an, an Land schwankt alles. Erneut die Uhr korrigieren auf UTC+2. Weitere Herausforderungen: Der Verkehr läuft hier wieder rechts herum, gegrüßt wird mit "bounas diaz", gegessen werden Tappas, getrunken Cervezas und bezahlt mit Euro. Und morgen folgt ist die Fahrt nach Portugal – Spanische Gastlandflagge gegen die Portugiesische wechseln und Uhr korrigieren auf UTC+1 …Also, sollte euch mal jemand in einer Hafenstadt begegnen, der schwankend über die Straße läuft, im Supermarkt mit seinem Einkaufswagen falsch herum fährt, versucht mit Pfund zu bezahlen und dabei "bounas diaz" und "see you later" sagt, zur Verabredung eine Stunde zu früh oder zu spät kommt und dann Fish-and-Chips-Tappas. read more...


13/06/2018

Morning Dew - Povoa de Varzim

A very pleasant sail from Baiona to Povoa  de Varzim during which my new trousers performed admirable was followed by some interesting pontoon shouting . read more...


Miss Julia - Wg: Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Wg: Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Wg: Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Wg: Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Wg: Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Wg: Tag 8 - Zwischen den Zonen
Moondance - Re: Moondance day 8 - captain Chris road tests the new brompton
Moondance - Re: Moondance day 8 - captain Chris road tests the new brompton
Miss Julia - Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Tag 8 - Zwischen den Zonen
Miss Julia - Tag 8 - Zwischen den Zonen
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
Morning Dew - Baiona
10/06/2018

Morning Dew - Baiona

Safely arrived in Baiona Sent from Mail for Windows 10 20180608_141423_resized 20180608_141536_resized IMG_2443 IMG_2480 IMG_2442 IMG_2475 IMG_2484 IMG_2487 IMG_2586. read more...


Miss Julia - Tag 6 Hafentag in Bayona
Miss Julia - Tag 6 Hafentag in Bayona
Miss Julia - Tag 6 Hafentag in Bayona
Miss Julia - Tag 6 Hafentag in Bayona
Miss Julia - Tag 5 Ankunft Bayona
Miss Julia - Tag 5 Ankunft Bayona
08/06/2018

Miss Julia - Tag 6 Hafentag in Bayona

Nachdem wir gestern Abend in Bayona angekommen sind haben wir erst mal unsere Biskaya Überquerung gefeiert: frisch geduscht mit Rotwein, Käse, Oliven Focaccia und dem guten Gefühl, es geschafft zu haben. Und morgens geht wieder die Sonne auf, es ist still im Hafen - es ist eine sehr schöne Marina - die Segel sind unten.Elmoimage1. image2.. read more...


08/06/2018

Miss Julia - Tag 5 Ankunft Bayona

Wir sind gut angekommen. Die letzte Nacht war noch heftig: wir haben bei Sturm von vorne Cap Finesterre gerundet. Mit 1-2 Knoten....Die Strecke und der Sturm wollten nicht enden. Wir hatten aber Begleitung von Delfinen, die es anscheinend lustig fanden, wie wir über die Wellen gehüpft sind.image1.. read more...


Moondance - Day 3 - not a huge alternative to a mainsail
Moondance - Day 3 - not a huge alternative to a mainsail
08/06/2018

Moondance - Day 3 - windsurfing harness for the storm sail

Fortunately Richard proved an unpalatable dining option, so we found another use for him as a storm sail out haul...ShaggyIMG_8814.. read more...



1