can we help
+44(0)1983 296060
+1 757-788-8872
tell me moreJoin a rally

Menu

Charisma
Owner Constantin Claviez
Design Swan 441
Length Overall 13 m 52 cm
www.charisma4sea.de
Flag Germany
Sail Number GER 5625

Constantin Claviez segelt seit seiner Kindheit, hat 250.000 sm im Kielwasser.
Die SY Charisma ist eine Nautor's Swan 441 mit Design von Ron Holland. Diese Yacht hat sich bei Schwerwettertrainings, Hochseetörns und Regatten bestens bewährt. Die Swan 441 fährt unter deutscher Flagge, ist von der BG-Verkehr für weltweite Fahrt zugelassen und bekommt regelmäßig das Schiffs-Sicherheitszeugnis erteilt.
An Bord sind ausgewählte und engagierte Crewmitglieder, die sich der Herausforderung der Atlantiküberquerung bewusst sind.
Die Fotos von Tim Wright zeigen die Zieldurchläufe der SY Charisma bei den ARC, bei denen in den Jahrren 2006 und 2008 Gruppensiege ersegelt wurden. Bei der ARC 2011 wurde auf der SY Dantés ein weiterer Gruppensieg sowie die Line Honors Division Cruising I erreicht.

Image 1
Image 2
Image 3


BOAT LOGS
Filter by..
Search


11/12/2016

Charisma - 3. Advent, stetig nach Westen

Was für ein Unterschied zu vor einer Woche! Am 2. Advent lagenwir bei brütender Hitze in ölglatter See. Jeden Windhauch haben wirversucht einzufangen.Stetiger PassatHeute am 3. Advent gibt es nichtsanderes tun als die Charisma geradeaus laufenzulassen - mal unterVollzeug, mal im 3. Reff und verkleinerter Genua. Christoph: Häufig kratzen wir an derRumpfgeschwindigkeit von 8,4 Knoten. Nun sind wir auf der Autobahn genZiel und jeder Tag reiht sich an den anderen, wie an einer Perlenkette.Nachts leuchtet uns, neben der Venus auch der Halbmond bis 3 Stunden vorSonnenaufgang den Weg - ein Traum. Ziel in BlickProviant und Getränke sind gutdisponiert. Unser Wachsystem läuft wie ein Uhrwerk. Wir bleibenkonzentriert auf den verbleibenden 280 sm. Und wir freuen uns auf dieAnkunft und ein paar. read more...


09/12/2016

Charisma - Tag 19 - adieu "Le Bleu"

Am Nachmittag baut sich die Atlantikdünung wieder ab, so dass die Überholbewegungen der Yacht geringer werden. "Le Bleu" unserblauer Spinnaker hat durchs Schamfilen beim Flautensegeln doch sehrgelitten. Für den Rest der ARC hat er ausgedient. Wir setzen unserenzweiten 180 qm blau-weißen Spinnaker.Segelwechsel in voller FahrtZudem nutzen wir dasSpinnakersegeln zum Wechseln der Genua II. Auch das Vorsegel hat beimSegeln in der Flaute Schäden genommen. Wir rollen das Tuch aus, bergenes, legen es an Deck zusammen und verstauen es im Vorschiff. Wir heißendie zweite sehr solide Genua II auf und rollen sie wieder ein - einschönes Manöver ohne Geschwindigkeitsverlust.Bilder unseres Spinnaker-Wechsels findet man unter: https://www.charisma4sea.de/logbuch/segeltoerns-2016/arc/PassatsegelnDer. read more...


05/12/2016

Charisma - 2. Advent - 3. Goldmakrele

Vielen Dank an alle, die uns Wind- und Adventsgrüsse gesendet haben.Sie sind super angekommen und reihen sich in die sehr gute Atmosphäre anBord mit ein :) Wir segeln weiterhin sehr aufmerksam bei denwechselhaften und variablen Winden und freuen uns natürlich, wenn wirden Passatwind endlich erreichen und nutzen können.Thai Curry mit AdventsplätzchenPünktlich zum 3. Advent hat Christoph3 (in Worten DREI) Goldmakrelen gefangen und Michael hat mit derUnterstützung der Crew ein super Thai Curry zubereitet. Zu Nachtisch gabes standesgemäß Adventsplätzchen. Ein Bild unserer Makrele gibt es wie immer hier zu sehen: https://www.charisma4sea.de/logbuch/segeltoerns-2016/arc/Spi by nightWir sind auf einem guten Weg undkönnen den Spinnaker auch diese Nacht stehen lassen. Wir kommen gutdurch die. read more...


04/12/2016

Charisma - Tag 13 - Priorität A,B, und Z

An Bord der SY Charisma ist das Leben ganz einfach organisiert und es lebt sich so angenehm damit.An erster StellePrioritätA hat alles, was mit dem Schiff und dem Fortkommen in der Regattazusammenhängt. Für die Crew sind das die dreistündigen Wachen, zu denenjeder ohne Murren aufsteht, egal zu welcher Uhrzeit und alleSegelmanöver, die der Skipper sich ausdenkt. Inzwischen verstehen wirdie Matrosen der alten Windjammern auch, die sich hinter dem Rücken vomKapitän zuflüstern: "Was hat der Alte jetzt wieder vor ?" Fürden Skipper hat die höchste Priorität das stündliche Anflehen derGribdaten auf dem ipad nach mehr Wind und die Suche nach den ominösenPassatwinden.An zweiter StellePriorität Bhat das Wohlbefinden der Crew und auch das eigene. Da steht natürlichdie Küche und Backschaft (Spülen. read more...


01/12/2016

Charisma - Tag 10 - Ein Tag voller Ereignisse

Wir haben zwei kämpfende Pottwale in weniger als einerBootslänge auf Backbordseite passiert. Die Tiere haben uns gar nichtbemerkt und wir haben sie erst wahrgenommen, als sie Backbord querabauftauchten. Im Kampf haben sich die Tiere verwunden, diecharakteristischen Köpfe und Schwänze ragten aus dem Wasser undverschwanden wieder. Das Wasser färbte sich braun, als wir die Waleachteraus ließen. Wenig später tummelten sich Dutzende quicklebendige Delfine rund um die Charisma.SchwerwettertrainingNachdemwir die letzen zwei Tage kaum Wind hatten, erreicht uns am Nachmittagdann eine Kaltfront. Mit 7 Beaufort haben wir plötzlich ein handfestesSchwerwettertraining auf dem Atlantik. Die Crew ist beeindruckt undbegeistert von der seegehenden Swan.Ein gutes GefühlDie SY Charismavermittelt ein großes. read more...



More Logs...