can we help
+44(0)1983 296060
+1 757-788-8872
tell me moreJoin a rally

Menu

Orion
Owner Karl-Rudolf Stratmann
Design Allures 39.9
Length Overall 12 m 65 cm
Flag Germany
Sail Number

Hello fellow sailors,

My name is Karl and I am 64 year old passionate sailor from Germany. My vessel is an Allure 39.9 - aluminium hulk. After I have succeeded the ARC+ in 2016, I am looking for crew members who like to join me at the ARC World. I am usually a solo sailor, however, some space might be occupied at times, as family members might visit.

For all further details, please feel free to contact me via:
dr.stratmann@koeln.de

Greeting and "Mast und Schotbruch",
Karl

Image 1


BOAT LOGS
Filter by..
Search


18/11/2016

Orion - 18.11.16

Mit Parasailor läuft Orion, wie Schmitz Katze. Wir haben auch eine guten Geist, der von außen über uns wacht. Danke für den vielen Zuspruch an den guten Geist.. read more...


16/11/2016

Orion - Start II

Liebe Leute,   So jetzt sind wie wieder auf dem Wasser.  Den Parasailor haben wir gesetzt, aber es war doch wenig Wind. Jetzt wird motort. Wir werden die Nach durch motoren, damit wir Anschluss finden.eWir haben konstant über 10 KnWind.  Ich hoffe, dass der Autopilot hält. Auf dem Wasser fühle ich mich wohl. Welche Temperaturen hier herrschen und wie sich das anfühlt kennen nur diejenigen, die da waren. Es ist super. Der Aufenthalt an Land war nicht so lange, dass Klaus wieder ein wenigseekrank geworden ist.  . read more...


12/11/2016

Orion - 12.11

Liebe Leute,   es sieht so aus, als ob jetzt der Autopilot in Ordnung ist, und die Inmarsatanlage läuft. Es fehlen dort noch die Zugänge zu den Emails. Eine neue Genua haben wir auch. Die ist montiert mit zwei Drahtstrobfs. Gesternwaren wir dann Essen. Heute Morgen soll es dann losgehen: nichts wie hinterher. Stefano gab uns einen Tipp zur Segelführung, den wir probieren werden.  Wir gehen so ähnlich wie Passatsegel. Unser neues Segel fahren wir an backbord am Spibaum und die Fock wir durch den Großbaum ausgestellt. An Steuerbord.Dann platt vor Laken. Ich bin einmal gespannt, wie das wird. Ohne uns liegen noch zwei zu reparierende Schiff hier. Jetzt geht es wieder los.  . read more...


12/11/2016

Orion - 12.11 morgens

Das Schiff läuft jetzt unter Segel und Aries Selbststeueranlage wie eine eins. Der Cockpittisch ist blöde, da ich nicht sehe, wie es repariert werden kann, ohne das ganze Teil zu erneuern, da die Schrauben aus dem Mittelteilmit dem Schwert herausgerissen wurden.  Die Crew freut sich, wenn wir da sind. Klaus Seebeine sind perfekt. Als ob ein Schalter umgelegt wurde, Er kriecht  über Kopf in alle Ecken und Kanten, um seine Essenstauliste zu regeln. Wir sind glaube ich nicht letzter.Ein Schiff war hinter uns. Gestern war es bewölkt. Heute ist wieder strahlender Sonnenschein. Klaus hat Wäsche gewaschen. Das ist schon seltsam. Wie bei Kästner. Drei Männer in einem Boot. An die Literaten, was gibt es nicht alles mit drei Männern? Von derTankstelle , im Schnee ?? . read more...


10/11/2016

Orion - !!Katastrophe!!

So zuerst die Problemliste. Der Autopilot fiel aus, und da er eingekuppelt war, liefen wir Kreise. Wir konnten das nicht wieder ans Laufen bringen. Information der anderen Segler über Funk. Danach kann meine Crew steuern.Die Genua ließ sich nur schlecht einrollen. Und hat sich dann teilweise losgerissen und völlig zerlegt. Trotz intensiver Vorschiffarbeit konnte ich das nicht regeln.  Da der SSB nicht funktionierte, hat ein Rally-Schiff Relaisstation gemacht und Rallycontrollinformiert. Die Segel haben wir so eingestellt, dass wir mit der Fock alleine fahren konnten. Die Walder Baumbremse war sehr nötig. Seit heute Abend läuft der Autopilot wieder zumindest auf Kurs Modus. Navigation und Segel Modus traue ich mich nicht.  Rallycontroll hat einen Techniker in Mindelo. Ob die. read more...



More Logs...